Back online!

Nach einer sehr verwirrenden und herausfordernden Zeit sind wir mit einem neuen Team am Start. Mit vollem Tatendrang übernehmen wir die Arbeiten des letzten Jahres und bauen unser erstes Rennfahrzeug.

Weiter nützen wir dieses Jahr für Forschung und Entwicklung. Neu konzipieren wir diverse Leistungselektronikkomponenten in Eigenbau für unsere zukünftigen Fahrzeuge und steigen in die Welt des Driverless-Fahrens ein.

Vielen Dank unseren Sponsoren, die trotz der schwierigen Lage uns weiter unterstützen.

Rendering des aktuellen Projektstandes von Alexander Meier and Jürg Giger

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.